Überspringen zu Hauptinhalt

Der Luftkurort Schenkenzell liegt im Kinzigtal im badischen Teil des Schwarzwalds. Hier fließen Kleine Kinzig und Kinzig zusammen. Zu Schenkenzell gehören auch der Teilort Kaltbrunn mit Wittichen . In Schenkenzell befinden sich auch unsere Blockhäuser „Köhlerhaus“ und „Flößerhaus„. Das Ferienhaus Johann „Kleine Kinzig“ in Reinerzau ist nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt.

  • Ort: Schenkenzell
  • Landkreis: Rottweil
  • Region: Mittlerer Schwarzwald
  • Einwoner: ca. 1799 (31.Dez.2018)

Sehenswertes in Schenkenzell

Burgruine Schenkenzell

Die heutige Ruine Schenkenburg wurde zwischen 1220 und 1250 erbaut durch die Schenken von Zell. Sie diente wie auch die Burg Wittichensten und der Burgstall Schenkenzell dem Schutz des Silber-Bergbaus in Wittichen. Die Burg wurde 1534 vom Haus Fürstenberg gestürmt und zerstört, nachdem sich ihr Lehnsmann des Treuebruchs schuldig machte.

Heute stehen noch Teile des Palas und des Bergfriedes, außerdem Teile der Mauern. Dir Ruine ist zu besichtigen und man hat einen schönen Ausblick ins Kinzigtal Richtung Schenkenzell oder Schiltach.

Großer Spielplatz in der Dorfmitte

Direkt in der Mitte des Dorfs liegt der große Spielplatz. Hier gibt es Schaukeln, einen Kletterturm mit Rutsche und einen kleinen Wasserbereich zum plantschen. In unmittelbarer Nähe fließt die Kleine Kinzig in die Kinzig. Der Spielplatz ist kostenfrei.

Kloster Wittichen mit Klostermuseum

Gegründet wurde das Kloster im Jahre 1324 von der seligen Luitgard von Wittichen . Nach der Überlieferung soll Gott soll Luitgard, die aus dem Schenkenzeller Ortsteil Kaltbrunn-Vortal stammte, an der Stelle des Klosters gesagt haben: „Hier sollst du mir ein Haus bauen!“

Noch heute ist das Kloster ein Ziel von Wallfahrern. Vom Kloster übrig sind noch die Kirche, das Langhaus und der Klosterstall, ebenso der Friedhof. Im ehemaligen Klosterstall ist das Museum untergebracht.

Kulinarisches

Hier finden Sie einen Überblick über die Gastronomie in Schenkenzell. Unsere Restaurant Empfehlungen für Ihren Urlaub in Schenkenzell und Kaltbrunn.

  • Hotel Waldblick: Regionale & überregionale Gerichte, bei schönem Wetter gibt es eine Terrasse
  • Ristorante Schenkenburg: Italienische Küche & Vinothek direkt unterhalb der Schenkenburg
  • Gasthaus Martinshof: In Kaltbrunn gelegen sind die Wildgerichte ein echtes Highlight
  • Hotel Winterhaldenhof: Besonders bekannt für die Schlemmertermine wie Brunch und Langschlferfrühstück.

Wandern in Schenkenzell

Sport & Freizeit in Alpirsbach

Hier finden Sie eine Übersicht über Sport- oder Freizeitangebote in Schenkenzell.

Freibad Schenkenzell-Schiltach

Das Freibad befindet sich gegenüber der Schenkenburg. Das Bad ist leicht mit dem Auto zu erreichen. Von Mai bis September ist täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.  Die Familienkarte kostet 8,00 Euro.

Minigolf

Das Hotel Waldblick bietet auch eine Minigolfanlage. Eintritt und Schläger im Waldblick.

Wintersport

Auch für Freunde des Wintersports ist durch die Nähe zu Alpirsbach gesorgt. Informationen zum Skilift in Reinerzau und den Alpirsbacher Langlauf Loipen gibt es bei der Alpirsbacher Stadt-Information.

An den Anfang scrollen